Cloud Server Vergleich 2017

Die besten Cloud Server im Vergleich 2017. Aktuelle Cloud Server im Experten Test und Vergleich, damit Sie immer die beste Server Kapazität zur Verfügung haben. Der Cloud Server Test 2017 hilft dabei einen günstigen und zuverlässigen Cloud Hosting Provider zu finden. Der Test für Cloud Hosting Provider und deren Cloud Server ist absolut transparent, unabhängig und zuverlässig. Finden Sie ohne viel Zeitaufwand den Cloud Hosting Provider der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und gleichzeitig ein Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Cloud-Server Anbieter im Vergleich 2017

  • Cloud Server Vergleich

  • Paketname:Paketname:
  • Linux- / Windows Hosting:Linux- / Windows Hosting:
  • CPU-Kerne (von-bis):CPU-Kerne (von-bis):
  • RAM (von-bis GByte):RAM (von-bis GByte):
  • Festplatte (von-bis):Festplatte (von-bis):
  • Preis je Stunde (von-bis):Preis je Stunde (von-bis):
  • AbrechnungszyklusAbrechnungszyklus
  • Inlusive Traffic:Inlusive Traffic:
  • - darüber hinaus Kosten je GByte:- darüber hinaus Kosten je GByte:
  • TESTSIEGER

  • Amazon Cloud Server Vergleich

  • Paketname:Amazon EC2
  • Linux- / Windows Hosting:ja / ja
  • CPU-Kerne (von-bis):1 - 8
  • RAM (von-bis GByte):1 - 68
  • Festplatte (von-bis):160 - 3370 GByte
  • Preis je Stunde (von-bis):0,085 $ - 3,58$
  • Abrechnungszykluspro Stunde
  • Inlusive Traffic:Downstream: inklusive, Upstream: erstes GByte pro Monat inkl.
  • - darüber hinaus Kosten je GByte:für Upstream gestaffelt: z.B bis zu 10 TB Gesamtverbrauch 0,12$ pro GByte
  • 2. PLATZ

  • Centron Cloud Server Vergleich

  • Paketname:ccloud
  • Linux- / Windows Hosting:ja / ja
  • CPU-Kerne (von-bis):1 - 16
  • RAM (von-bis GByte):1 - 96
  • Festplatte (von-bis):10 - 2500 GByte
  • Preis je Stunde (von-bis):0,03€ - 3,69€
  • Abrechnungszykluspro Stunde
  • Inlusive Traffic:jeweils 1 GByte Down- und Upstream pro Stunde
  • - darüber hinaus Kosten je GByte:0,09€
  • 3. PLATZ

  • City Network Hosting Cloud Server Vergleich

  • Paketname:City Cloud
  • Linux- / Windows Hosting:ja / ja
  • CPU-Kerne (von-bis):1 - 8
  • RAM (von-bis GByte):0,5 - 16
  • Festplatte (von-bis):ab 20 GByte
  • Preis je Stunde (von-bis):0,02€ - 0,33€
  • Abrechnungszykluspro Stunde
  • Inlusive Traffic:1000 GByte gesamt pro Monat
  • - darüber hinaus Kosten je GByte:0,03€
  • 4. PLATZ

  • CloudSigma Cloud Server Vergleich

  • Paketname:CloudSigma
  • Linux- / Windows Hosting:ja / ja
  • CPU-Kerne (von-bis):0,5
  • RAM (von-bis GByte):0,5 - 32
  • Festplatte (von-bis):1 - 1024 GByte
  • Preis je Stunde (von-bis):dynamisch
  • Abrechnungszyklus5 Minuten
  • Inlusive Traffic:Downstream: inklusive, Upstream: dynamisch
  • - darüber hinaus Kosten je GByte:für Upstream dynamisch

Cloud Server was ist das genau?

Cloud Server im Test und VergleichHeutzutage wird der Begriff Cloud Server oder auch Cloud Webserver genannt in sehr vielen verschiedenen Zusammenhängen und Bereichen genannt und verwendet, aber was bedeutet er genau? Schauen wir mal in unser allseits beliebtes Online Lexikon Wikipedia, hier finden wir eine sehr technisch gehaltene Beschreibung von Cloud Computing, so schreibt Wikipedia:

„Cloud Computing beschreibt die Bereitstellung von IT-Infrastruktur wie beispielsweise Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Dienstleistung über das Internet. Technischer formuliert umschreibt das Cloud Computing den Ansatz, IT-Infrastrukturen über ein Rechnernetz zur Verfügung zu stellen, ohne dass diese auf dem lokalen Rechner installiert sein müssen. Angebot und Nutzung dieser Dienstleistungen erfolgen dabei ausschließlich über technische Schnittstellen und Protokolle sowie über Webbrowser.“

Das klingt schon sehr technisch, was wir hier bei Wikipedia lesen können, wir können es anhand eines Beispiels auch ganz einfach beschreiben. Sie haben sicher auch von den Google Chrome Books gehört, bei dieser Art von Laptops wird beispielsweise die gesamte Software im Internet, also auf einem Cloud Server gespeichert und nicht auf der Festplatte des Laptops, genauso verhält es mit der Hardware, die Rechenleistung wird auf einem Cloud Server irgendwo auf der Welt erbracht, ohne dass der Anwender sich Gedanken machen muss.

Kurz gesagt was ein Cloud Server macht und was ist der Gedanke dahinter?

Bei einem Cloud Server werden die Daten auf viele unterschiedliche Ressourcen verteilt und sichert so die Anwender geben technische Probleme oder einen Ausfall ab. Bei Cloud Server Angeboten geht es hauptsächlich um die Sicherung von persönlichen oder Unternehmensdaten auf einem Speicherplatz im Internet, folglich ist der Grundgedanke eines Cloud Servers das wichtige und/oder wertvolle Informationen oder Daten in einem professionellen und großen Rechenzentrum viel sicherer aufbewahrt werden können als in einer privat Wohnung oder in einem Büro.

Was ist der Vorteil bei einem Cloud Server?

Ein Vorteil bei Cloud Servern ist das er sehr flexibel ist und genau an die Bedürfnisse des Nutzers oder eines Unternehmens angepasst werden kann und stellt von daher eine sehr gute Möglichkeit für eine zentrale Datenverwaltung dar. Ein weiterer Vorteil bei Cloud Server ist das auch bei einer unerwarteten Vielzahl von Zugriffen auf die Daten, diese ohne Probleme weiterhin ohne Einschränkungen erreichbar sind. Das bedeutet für Nutzer und Unternehmen, das sie schneller auf eine tagesaktuelle oder langfristige Beanspruchung Ihrer Server-Infrastruktur reagieren können.

Private Cloud Server 728 x 90